Schwerer Trainingsunfall

Schwerer Trainingsunfall

Am Dienstag 11.02. bin ich bei einer Trainingsausfahrt auf nasser Strasse gestürzt & habe mich dabei schwer an der Schulter verletzt. Ich konnte noch weiterfahren, daher hatte ich Hoffnung, dass es nicht so schwerwiegend sein wird. Aber leider wurde diese nicht bestätigt und so wird mein Team Israel Start-Up Nation / Israel Cycling Academy ohne mich an den Start gehen. Das ist ein echter Schlag, nach dem verheissungsvollen Saisonbeginn, aber ich werde mich davon nicht runter ziehen lassen und voll motiviert in die kommenden Wochen gehen.

Mehr Infos:
https://www.facebook.com/515137875256442/posts/2192577210845825/

1 Comment

  • Dirk Wüstenberg

    Antworten

    Mensch Andre, was für ein Pech.

    Schnelle Genesung, alles Gute und viel Erfolg für die restliche Saison. Ich drücke alle Daumen und hoffe, dich in dieser Saison bei Sprintetappen wieder ganz vorn am Zielstrich zu sehen!

    Sportliche Grüße von Dirk
    RV Altona (Hamburg).

    18. Februar 2020 at 10:53

Post a Comment

*