Rückblick 2019

Rückblick 2019

Das Jahr 2019 ist fast vorbei und wie ihr wisst, war es kein erfolgreiches für mich. Ich möchte mich ganz besonders bei meiner Familie und meinem Coach Paul Van Den Bosch bedanken. Sie haben mich immer wieder motiviert, hart zu arbeiten und dran zu bleiben, obwohl die Erfolge ausblieben. Einen grossen Dank auch an alle Fans für die permanente Unterstützung die mich auf so vielen Wegen erreichte. Natürlich bedanke ich mich auch auf diesem Wege bei allen Fahrern, den Mitarbeitern und Partner von Equipe Arkéa Samsic für die Saison 2019. Auch wenn wir nicht so erfolgreich waren, wie wir uns das vorgenommen hatten, war es eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Last but not least ein riesen Dank an EKOÏ für die FIGHT ALS Charity Kollektion (hier gutes tun: www.bit.ly/EKOÏ_ALS) und meinen langjährigen Partner Gaerne.

Ich wünsche Euch allen einen super Start ins Jahr 2020 und wir sehen uns bereits Im Januar bei der Santos Tour Down Under. Dann in den Farben meines neuen Teams Israel Start-Up Nation / Israel Cycling Academy. Ich kann es kaum erwarten mit diesen Fahrern endlich wieder in Australien am Start zu stehen. #Cya2020

 

 

Rutscht gut rein und immer Kette rechts.
Euer André

No Comments

Post a Comment

*